Peter Haubner

Neues

Ich freue mich auf weitere gute Zusammenarbeit mit dem neuen Wirtschaftsminister Harald Mahrer!

Eine gute Wachstumsprognose, zunehmende Beschäftigtenzahlen, sinkende Arbeitslosigkeit, steigende Exportquote, gute Auftragslage – unsere Unternehmen sind die stabile Konstante in Österreich: Sie schaffen Arbeitsplätze, sorgen für die Ausbildung unserer Jugend und bieten ihr dadurch Zukunft. 

Einen besonderen Schwerpunkt sehe ich in den Bereichen Innovation und Forschung. Wir liegen hier im internationalen Spitzenfeld und wollen weiter international punkten. Dies auch dank der Forschungsquote. Die wollen wir weiter erhöhen – von 12 auf 14 Prozent. Das ist der Bundesregierung ein Anliegen, das wir unbedingt noch umsetzen wollen.

Die Beschäftigung steigt, die Arbeitslosigkeit sinkt – wir sind auf dem richtigen Weg und wollen in der verbleibenden Zeit bis zur Wahl konstruktiv weiterarbeiten.